Kundenservice +49 7125 9497-8320
Frachtfrei ab 75 €*

eBusiness

SCHNITTSTELLEN ZUR PROZESSOPTIMIERUNG

EDI (ELECTRONIC DATA INTERCHANGE)

EDI bezeichnet den elektronischen Datenaustausch von Geschäftsprozessen/-dokumenten zwischen Kunden- und Lieferanten-Systemen, ohne dass dabei manuelle Eingriffe notwendig werden. Um die Kommunikation zwischen unterschiedlichen IT-Systemen zu ermöglichen, wurden eine Reihe von internationalen Standards entwickelt. Übliche Formate sind beispielsweise UN/EDIFACT und unterschiedliche XML-Formate.

PROZESSABLAUF

VORTEILE DES ELEKTRONISCHEN DATENAUSTAUSCHES

Elektronischer Datenaustausch zwischen Unternehmen spart Prozesskosten:

  • Automatisierte Übertragung der Belege
  • Keine Doppelerfassung
  • Schnellere Geschäftsprozesse
  • Minimierte Fehlerquote
  • 24/7 Erreichbarkeit
  • Wegfall von Papierbelegen
  • Kommunikation wird vereinfacht

STANDARDS

UN/EDIFACT
(United Nations Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport)
EDIFACT stellt eine Lösung bereit, welche die Abwicklung unterschiedlicher Geschäftsprozesse, wie Bestellungen, Rechnungen, Lieferscheine und vieles mehr abbildet. Dieses Format gilt als internationaler Standard und kann landes- und branchenübergreifend zum Austausch von Informationen verwendet werden. EDIFACT lässt die flexible Verwendung von Datenelementen zu und entspricht somit keiner starrer Norm.

OPENTRANS
OpenTrans bezeichnet einen XML-basierten Standard zur Unterstützung des elektronischen Datenaustausches. Im OpenTrans gibt es eine überschaubare Anzahl an Dokumenten, wie zum Beispiel Auftrag, Lieferavis und Angebot zur Verfügung. Sie bestehen aus starren Strukturen und vereinfachen so die Verarbeitung. Dieses Datenformat wird hauptsächlich in Deutschland genutzt.

ASCII
Bei ASCII handelt es sich um kein echtes EDI-Austauschformat. RIEGLER ASCII-Dateien stellen ein einfaches Format für Bestellungen bereit, welches aus Ihrem System exportiert und per eMail an uns übergeben werden kann. Diese Daten haben einen sehr einfachen Aufbau und können an uns als .txt / .csv / .xls / .asc übertragen werden. Die genaue Guideline und die Vorgaben senden wir Ihnen gerne zu.

VORAUSSETZUNGEN FÜR EDI

Um EDI nutzen zu können, setzt das System einen sogenannten EDI-Konverter oder die Nutzung von EDI-Clearing-Anbietern voraus. Des Weiteren sollte Ihr ERP-System das zu nutzende Format unterstützen und es verarbeiten können.

DIE NEUE SCHNITTSTELLE - ABLAUF

OCI (OPEN CATALOG INTERFACE)

Unter OCI versteht man eine Schnittstelle zum Austausch von Katalogdaten zwischen unterschiedlichen Systemen. Es ist somit zum Beispiel möglich, dass Ihr ERP-System direkt auf unseren Online-Shop zugreift, Sie wie gewohnt den Warenkorb füllen und anschließend den gesamten Warenkorb in Ihr ERP-System übernehmen können.


VORAUSSETZUNGEN FÜR OCI

Um diesen Service nutzen zu können benötigen Sie ein OCI-fähiges ERP-System. OCI ist ein von SAP entwickelter Standard und wird in der Regel nur von SAP-ERP-Systemen verwendet.

ARTIKELDATEN

Sie erhalten unsere Artikeldaten in unterschiedlichen Datenformaten.
Benötigen Sie ein spezielles Format? Sprechen Sie uns gerne an.

BMEcat
Das BMEcat-Format basiert auf der XML-Technologie. Es bietet den standardisierten Austausch von Katalogdaten und erleichtert die Pflege artikelbezogener Daten. Die Bezeichnung BMEcat setzt sich aus »Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V.« (BME) und dem englischen Begriff »catalog« (cat) zusammen. Produktdaten werden in einem BMEcat in unterschiedliche Kategorien wie Identifikationen, Klassifikationen (z. B. eCl@ss und UNSPSC), Zusatzinformationen und vielem mehr eingeordnet. Dieses Austauschformat ist vorwiegend im deutschsprachigen Raum verbreitet.

CSV
CSV (Comma-seperated values) ist ein Textformat, welches zum Austausch von strukturierten Daten verwendet wird. Häufig werden diese zum Austausch von Produktdaten, wie zum Beispiel für Online-Shops, verwendet.

XLS/XLSX
Tabellenkalkulationsformat von Microsoft Excel, welches zur einfachen Bearbeitung von Tabellen verwendet werden kann.

EBUSINESS-LÖSUNGEN ALS VERTRIEBSUNTERSTÜTZUNG

BLÄTTERKATALOGE

Binden Sie unseren Katalog in Ihre Homepage ein. So haben Sie und Ihre Kunden überall Zugriff auf das umfangreiche RIEGLER Sortiment.
Sie möchten etwas mehr Interaktion auf Ihrer Homepage? Gerne stellen wir Ihnen den Blätterkatalog des aktuellen Hauptkataloges in neutralem Einband zur Verfügung. Den Blätterkatalog erhalten Sie als vorkonfigurierte ZIP-Datei. Laden Sie deren Inhalt auf Ihren eigenen Webserver hoch und binden Sie ihn direkt auf Ihrer Homepage ein.


PARTNERSHOPS

Unseren Kunden bieten wir ein eigenständiges Shop-System mit vielen vorteilhaften Funktionen.
Der Funktionsumfang reicht von Verfügbarkeitsanzeigen in Echtzeit, über die Einstellbarkeit individueller Rabatte und der Statistik-Funktion bis hin zu Artikel-Schnellerfassung und Artikelsuche mit ausgewählten Wettbewerber- Artikelnummern. Sprechen Sie uns an, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


RIEGLER ONLINESHOP

Im RIEGLER Online-Shop haben Sie Zugriff auf das gesamte Produktsortiment, welches Sie auch im RIEGLER Hauptkatalog finden. Dabei bietet der Shop neben detaillierten Produktinformationen, Datenblättern, technischen Zeichnungen etc. auch eine Echtzeit-Bestandsprüfung und Preisanfrage. So erfahren Sie immer den aktuellen Lagerbestand und Ihren individuellen Einkaufspreis.

Um Ihnen den Einkauf zu erleichtern, implementierten wir eine Artikel-Schnellerfassung in unserem Online-Shop. Die Schnellerfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, durch Direkteingabe von Artikelnummer und gewünschter Mengen, Ihre gewünschte Ware schneller zum Warenkorb hinzuzufügen. Zudem können Sie die Artikel per Excel-Datei importieren.
Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie durch die Vergleichsliste. Hier stellen wir Artikel vergleichend für Sie gegenüber und führen unterschiedliche Funktionen der Artikel auf. Der Vergleich von Auslauf- und Nachfolgeartikeln ist ebenfalls mit einem Klick möglich. Verwalten Sie die Benutzer des Online-Shops selbst: Legen Sie Benutzer eigenständig an, löschen Sie welche oder weisen Sie Budgets zu.
Der Online-Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Artikelnummern auszugeben. Nach Freischaltung, können Sie diese eigenständig hinterlegen. Oder Sie senden uns eine Liste zu und wir hinterlegen die Artikelnummern für Sie.
Um Sie in Ihrem Projektgeschäft zu unterstützen, haben Sie die Möglichkeit sowohl Merklisten als auch Warenkörbe zu speichern und diese individuell zu benennen. So haben Sie Ihre Artikel direkt im Blick.


SCANNER

Sie besitzen bereits ein RIEGLER Regal und/oder möchten den Prozess Ihrer Bestellabwicklung nachhaltig verbessern?
Das RIEGLER Scan-System unterstützt Sie in Ihrem Bestellwesen.
Sie scannen die Artikelbarcodes. Der Scanner speichert die notwendigen Informationen ab. Verbinden Sie den Scanner nach Abschluss der Scanvorgänge per USB mit Ihrem Computer. Fügen Sie die gespeicherte Datei per Drag-and-drop in die Schnellerfassung unseres Online-Shops ein und bestellen Sie die Ware direkt über diesen.


PERSONALISIERTER LIEFERSCHEIN

Ihren Versandprozess vereinfachen wir und versenden Ihre Bestellung in Ihrem Namen direkt zu Ihrem Kunden.
Mit unserem Service »Personalisierter Lieferschein« bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei abweichender Lieferadresse, Ihren personalisierten Lieferschein der Sendung beizulegen.
Gestalten Sie Kopf- und Fußzeile des Lieferscheins individuell. Fordern Sie hierfür bitte unser Datenblatt an.
Nachdem wir die korrekt angelegten Daten von Ihnen erhalten und diese in Ihrem Kundenstamm hinterlegt haben, wird jede Sendung, die an eine abweichende Lieferadresse gehen soll, mit Ihrem individuellen Lieferschein versendet.

Schnittstellen zur Prozessoptimierung

EDI (Electronic Data Interchange)

EDI bezeichnet den elektronischen Datenaustausch innerhalb der elektronischen Datenverarbeitung. EDI dient in erster Linie dazu, Geschäftsdaten zwischen Kunden-ERP-Systemen und Lieferanten-ERP-Systemen auszutauschen, ohne dass dabei manuelle Eingriffe notwendig werden. Um die Kommunikation zwischen unterschiedlichen IT-Systemen möglich zu machen, wurden eine Reihe von internationalen Standards entwickelt. Übliche Formate sind EDIFACT und unterschiedliche XML-Formate, wie OpenTrans und ODETTE. 

EDIFACT (Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport)

EDIFACT stellt eine Lösung bereit, welche die Abwicklung unterschiedlicher Geschäftsprozesse, wie Bestellungen, Rechnungen Lieferscheine und vieles mehr abbildet. Dieses Format gilt als internationaler Standard und kann landes- und branchenübergreifend zum Austausch von Informationen verwendet werden. Das System setzt einen sogenannten EDI-Konverter oder die Nutzung von EDI-Clearing-Anbietern voraus. EDIFACT lässt die flexible Verwendung von Datenelemente zu und entspricht somit keine starrer Norm.

OpenTrans

OpenTrans bezeichnet einen XML-basierten Standard zur Unterstützung des elektronischen Datenaustausches. Im OpenTrans-Standard stehen zehn Standard-Vorlagen, wie zum Beispiel Auftrag, Lieferavis und Angebot zur Verfügung, welche aus starren Strukturen bestehen und so die Verarbeitung vereinfachen. Dieses Datenformat wird hauptsächlich in Deutschland genutzt.

ASCII

Bei ASCII handelt es sich um kein echtes EDI-Austauschformat. RIEGLER ASCII-Dateien stellen einen einfaches Format für Bestellungen bereit, welches aus Ihrem ERP-System exportiert und per eMail an uns übergeben werden kann. ASCII steht für American Standard Code for Information Interface und besteht aus einer 7-bit Zeichenfolge. 

OCI (Open Catalog Interface)

Unter OCI versteht man eine Schnittstelle zum Austausch von Katalogdaten zwischen unterschiedlichen Systemen. Es ist somit zum Beispiel möglich, dass Ihr ERP-System direkt auf unseren Online-Shop zugreift, Sie wie gewohnt den Warenkorb füllen und anschließend den gesamten Warenkorb in Ihr ERP-System übernehmen können. OCI ist ein von SAP entwickelter Standard und wird in der Regel nur von SAP-ERP-Systemen verwendet.

Artikeldaten

Sie erhalten unsere Artikeldaten in unterschiedlichen Datenformaten. Benötigen Sie ein spezielles Format? Sprechen Sie uns gerne an.

BMEcat

Das BMEcat-Format basiert auf der XML-Technologie und bietet den standardisierten Austausch von Katalogdaten und erleichtert die Datenpflege von artikelbezogenen Daten. Die Bezeichnung BMEcat setzt sich aus "Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V." (BME) und dem englischen Begriff "catalog" (cat) zusammen. Produktdaten werden in einem BMEcat in unterschiedliche Kategorien wie Identifikationen, Klassifikationen (z. B. eCl@ss und ETIM), Zusatzinformationen und vielem mehr eingeordnet. Dieses Austauschformat wird vorwiegend im deutschsprachigen Raum verbreitet.

CSV

CSV (comma-seperated values) ist ein Textformat, welches zum Austausch von strukturierten Daten verwendet wird. Häufig werden diese zum Austausch von Produktdaten wie zum Beispiel für Online-Shops verwendet.

XLS/XLSX

Tabellenkalkulationsformat von Microsoft Excel, welches zur einfachen Bearbeitung von Tabellen verwendet werden kann.

eBusiness Lösungen als Vertriebsunterstützung

Blätterkataloge

Binden Sie unseren Katalog in Ihre Website ein. So haben Sie und Ihre Kunden überall Zugriff auf das umfangreiche RIEGLER Sortiment.

Partnershops

Wir bieten unseren Kunden ein eigenständiges Shop-System mit vielen vorteilhaften Funktionen. Sprechen Sie uns an, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Online-Shop

Im RIEGLER Online-Shop haben Sie Zugriff auf das gesamte Produktsortiment, welches Sie auch im RIEGLER Hauptkatalog finden. Dabei bietet der Shop neben detaillierten Produktinformationen, Datenblättern, technischen Zeichnungen ... auch eine Echtzeit-Bestandsprüfung und Preisanfrage. So erfahren Sie immer den aktuellen Lagerbestand und Ihren individuellen Einkaufspreis. 

Um Ihnen den Einkauf zu erleichtern, implementierten wir eine Artikel-Schnellerfassung in unserem Online-Shop. Die Schnellerfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, durch Direkteingabe von Artikelnummer und gewünschter Mengen, Ihre gewünschte Ware schneller zum Warenkorb hinzuzufügen. Zudem können Sie die Artikel per Excel-Datei importieren.

Unsere Vergleichsliste unterstützt Sie zusätzlich. Hier stellen wir Artikel vergleichend für Sie gegenüber und führen unterschiedliche Funktionen der Artikel auf. Der Vergleich von Auslauf- und Nachfolgeartikeln ist ebenfalls mit einem Klick möglich. 

Verwalten Sie die Benutzer des Online-Shops selbst: Legen Sie Benutzer eigenständig an, löschen Sie welche oder weisen Sie Budgets zu.

Der Online-Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Artikelnummern auszugeben. Nach Freischaltung, können Sie diese eigenständig hinterlegen. Oder Sie senden uns eine Liste zu und wir hinterlegen die Artikelnummern für Sie.

Um Sie in Ihrem Projektgeschäft zu unterstützen, haben Sie die Möglichkeit sowohl Merklisten als auch Warenkörbe zu speichern und diese individuell zu benennen. So haben Sie Ihre Artikel direkt im Blick.

Scanner

Das RIEGLER Scan-System unterstützt Sie in Ihrem Bestellwesen.
Sie scannen Artikelbarcodes. Der Scanner speichert die notwendigen Informationen ab. Verbinden Sie den Scanner nach Abschluss der Scanvorgänge per USB mit Ihrem Computer. Fügen Sie die gespeicherte Datei per Drag-and-drop in die Schnellerfassung unseres Online-Shops ein und bestellen Sie die Ware direkt über diesen.